Museum & Politik: Blitzlicht Nationales Kunstmuseum Lettland

20140320_105439

Andris Breže: Dove of Peace, 2014

Die hier schon mal erwähnte Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in Riga ist in der Zwischenzeit eröffnet worden. Kürzlich hatte ich Rahmen einer Konferenz zum Thema „Der Krieg 1914 und der Modernismus“ Gelegenheit, sie zu sehen. Hatte mich schon zuvor das Konzept fasziniert, hat mich nun auch die räumliche Umsetzung überzeugt: Die Verbindung von Geschichte und Kunst aus der Kriegs- und Nachkriegszeit sowie individueller Kriegserfahrung und zeitgenössischer Kunst. Nach wie vor sehe ich darin einen eigenen und sehr spezifischen Beitrag zum Jahrestag, der zum Nachdenken über den Weltkrieg anregt, aber auch eine wohl einmalige Chance bietet, Kunst aus Ländern zu sehen, die wir hierzulande oft nicht ausreichend wahrnehmen: Serbien, Kroatien, Tschechien, Slowakei, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowenien und Ungarn. Continue reading

2014 – 100 Jahre Erster Weltkrieg

Quelle: http://www.lnmm.lv/ru/lnmm-g/

Quelle: http://www.lnmm.lv/ru/lnmm-g/

Die Petersburger Konferenz fällt in das Jahr, in dem sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährt. Dieses Ereignis wird in fast allen, damals am Krieg beteiligten Ländern mehr oder weniger intensiv mit Veranstaltungen und Ausstellungen begangen. Das Deutsche Historische Museum beispielsweise wird eine große Ausstellung im Pei-Bau zeigen, ebenso das Staatliche Historische Museum in Moskau sowie viele andere russische Museen. Für die Teilnehmer unserer Konferenz ist der Besuch des eigens neugegründeten Museums für den Ersten Weltkrieg in Carskoe Zelo vorgesehen (die Eröffnung ist für den 1.9.2014 geplant). Überhaupt fällt gerade in Russland eine stark von oben gesteuerte Erinnerung an einen über lange Zeit vergessenen Krieg auf. Den meisten dieser Ausstellungen liegen klassisch historische, kulturgeschichtliche oder auch militärgeschichtliche Konzeptionen zugrunde und stellen damit die Politik- und Diplomatiegeschichte in gewohnter Weise in den Vordergrund.

Ganz anders geht eine Ausstellung in der Kulturhauptstadt Europas, in Riga, im Lettischen Nationalen Kunstmuseum mit der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg um. Continue reading

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: